Dienstleistungen
TarifeBlogAPI
So akzeptieren Sie Kryptowährungszahlungen mit Azuriom
banner image
banner image

Azuriom ist eine kostenlose Open-Source-Weblösung für Spieleserver. Dem vertrauen bereits über 1.800 Server mit insgesamt mehr als zwei Millionen Benutzern.

Diese Plattform bietet verschiedene Funktionen, wie z. B. die Monetarisierung Ihres Servers mit über 15 Zahlungsgateways, den Aufbau einer soliden Community und die Erstellung einer gut gestalteten Website dank der vielen vorgeschlagenen Themen.

Im Rahmen unserer neuesten Zusammenarbeit mit Azuriom hat Cryptomus das Vergnügen, Ihnen unser Azuriom-Plugin vorzustellen, mit dem Sie Ihren Server monetarisieren und Zahlungen in Krypto sicher aus der ganzen Welt empfangen können.

Was ist Azuriom?

Azuriom ähnelt einer Toolbox für Leute, die Videospielserver betreiben. Es handelt sich um ein kostenloses Programm, mit dem Sie Ihren Spieleserver verbessern können, indem Sie ganz einfach neue Funktionen hinzufügen, z. B. das Erstellen eines Marktplatzes auf Ihrem Server und das Hinzufügen von zu verkaufenden Artikeln, die Integration verschiedener Zahlungsmethoden wie Visa und Mastercard und sogar Kryptowährungen dank „Cryptomus Azuriom-Plugin.“

Was kann es für Sie tun?

Azuriom bietet eine Vielzahl von Funktionen, die Ihren Server auf verschiedene Weise drastisch verbessern können, wie z. B. Design, Benutzerfreundlichkeit, Zahlungsmöglichkeiten für Ihre Kunden usw. Hier ist eine Liste dessen, was es für Sie tun kann:

  1. Erstellen Sie ganz einfach eine Website
  2. Monetarisieren Sie Ihre Produkte und integrieren Sie Zahlungen
  3. Inhalte verwalten
  4. Foren erstellen
  5. Mitgliedschaften verwalten
  6. Spiele integrieren
  7. Anpassung
  8. Zugriff auf Plugins und Themes erhalten
  9. Zugriff auf Support und Community

Lassen Sie uns diese Funktionen genauer besprechen:

  1. Erstellen Sie ganz einfach eine Website: Es bietet Vorlagen und Tools zum Erstellen einer gut gestalteten, benutzerfreundlichen Gaming-Community-Website, ohne dass Programmierkenntnisse erforderlich sind.
  2. Monetarisierung und Zahlungsintegrationen: Für die Monetarisierung werden verschiedene Integrationsmethoden wie PayPal und Stripe angeboten. Mithilfe des Cryptomus-Plugins können Sie auch Kryptozahlungen integrieren.
  3. Inhalte verwalten: Damit können Sie ganz einfach Neuigkeiten, Updates und Artikel zu Ihrer Gaming-Community veröffentlichen und so deren Engagement und Interesse steigern.
  4. Foren erstellen: Mit Azuriom können Sie Foren einrichten, in denen Ihre Community-Mitglieder Spiele diskutieren, Tipps austauschen und Kontakte knüpfen können.
  5. Mitgliedschaften verwalten: Sie können Ihre Community-Mitglieder verwalten, verschiedene Rollen erstellen (z. B. Administrator, Moderator, reguläres Mitglied) und die Aktivitäten aller verfolgen.
  6. Spielintegration: Azuriom unterstützt auch die Integration mit einigen beliebten Spielen. Damit können Sie Ihre Website mit bestimmten Spieleservern verknüpfen, Live-Statistiken anzeigen und Gegenstände oder Währungen im Spiel verwalten.
  7. Anpassung: Anpassungsoptionen sind eine der wichtigsten Funktionen von Azuriom. Sie ermöglichen es Ihnen, Ihre Website genau so zu gestalten, wie Sie es sich vorstellen, und sie so zu gestalten, dass sie den Stil Ihrer Gaming-Community widerspiegelt.
  8. Plugins und Themes: Diese Plattform bietet eine Vielzahl von Plugins und Themes, von denen jedes Ihrer Server-Website neue nützliche Funktionen für Sie oder Ihre Community hinzufügen kann.
  9. Support und Community: Azuriom wird von vielen Gaming-Communities verwendet und über 1.800 Server vertrauen ihm. Bietet Ihnen zahlreiche Ressourcen, die Ihnen helfen, wenn Sie nicht weiterkommen oder Rat benötigen.

Cryptomus Azuriom Krypto-Integration

Das Cryptomus Azuriom-Plugin ist eine Zahlungsintegration, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Gaming-Website zu monetarisieren, Zahlungen in Kryptowährungen zu erhalten und gleichzeitig alle zusätzlichen Funktionen freizuschalten, die Cryptomus bietet, wie z. B. Wallet-Verwaltung, Massenauszahlungssystem, wiederkehrende Zahlungen, White-Label-Integration und viele andere. Wenn Sie mehr über die Integrationen und Funktionen von Cryptomus erfahren möchten, können Sie diesen Artikel lesen: „Integrationsleitfaden“.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Installation des Cryptomus-Plugins in Ihrem Azuriom-Zahlungssystem

Nachdem wir nun Azuriom und das neue Plugin von Cryptomus erklärt haben, schauen wir uns an, wie man es installiert. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Ihnen die Integration von Cryptomus in Ihre Azuriom-Website ermöglicht:

  1. Cryptomus-Konto: Der erste Schritt besteht darin, zur Cryptomus-Website zu gehen und ein Konto mit Gmail oder einer der verfügbaren Verbindungsoptionen zu erstellen. Bestehen Sie dann die KYC-Verifizierung. Sobald diese beiden Schritte abgeschlossen sind, fahren Sie mit dem nächsten fort.
  2. Laden Sie die Plugin-Datei herunter Um die Plugin-Datei herunterzuladen, klicken Sie hier „Cryptomus Plugins“ und scrollen Sie nach unten, bis Sie „Azuriom“ sehen, dann klicken Sie auf „Herunterladen“. Sobald das Plugin heruntergeladen ist, übertragen Sie es in Ihren Azuriom-Plugin-Ordner.
  3. Gehen Sie zur Plugins-Seite: Gehen Sie nach dem Herunterladen des Plugins zu Ihrem Azuriom-Administrationsbereich, suchen Sie im Menü links auf Ihrem Bildschirm nach „Erweiterungen“ und klicken Sie dann auf „Plugins“, wie Sie im Screenshot sehen können:

So akzeptieren Sie Kryptowährungszahlungen mit Azuriom

  1. Installieren und aktivieren Sie das Shop-Plugin: Suchen Sie auf der Plugins-Seite nach dem Plugin „Shop“, klicken Sie auf „Herunterladen“ und installieren und aktivieren Sie es. Das sollte so aussehen:

So akzeptieren Sie Kryptowährungszahlungen mit Azuriom2

  1. Cryptomus Gateway installieren: Schauen Sie nach der Installation des Shop-Plugins im linken Menü nach, wo „Plugins“ steht. Klicken Sie auf „Shop“, öffnen Sie ihn und klicken Sie dann auf „Gateways“. Dort sehen Sie eine Suchleiste. Wählen Sie in diesem Selektor „Cryptomus“ und klicken Sie dann auf „+ HINZUFÜGEN“, wie Sie auf dem Screenshot sehen können:

So akzeptieren Sie Kryptowährungszahlungen mit Azuriom3

6.Geben Sie die Informationen ein: Nach der Installation des Cryptomus-Plugins sehen Sie 3 Felder: „API“, „UUID“ und „LifeTime“, wie unten gezeigt den Screenshot unten. Um die „API“ und „UUID“ zu erhalten, müssen Sie lediglich zu Ihrem Cryptomus-Konto gehen, einen Händler für die Zahlung per API erstellen, auf die Moderation und den aktivierten Status warten und dann kopieren und einfügen jeder an seinen eigenen Platz. Der Parameter „LifeTime“ ist für die Zeit verantwortlich, die die Rechnung aktiv sein wird.

StundenEmpfohlene Parameter
12 StundenEmpfohlene Parameter 43200
3 StundenEmpfohlene Parameter 10800
1 StundeEmpfohlene Parameter 3600

So akzeptieren Sie Kryptowährungszahlungen mit Azuriom4

Hier sind wir am Ende dieses Artikels. Wir hoffen, es hat Ihnen gefallen. Zögern Sie nicht, unten einen Kommentar zu hinterlassen und uns Ihre Meinung zu diesem Cryptomus-Plugin auf Azuriom mitzuteilen.

Bewerten Sie den Artikel

Vorherige Post4 versteckte und selten diskutierte Sicherheitsbedrohungen von Blockchain
Nächster BeitragWas sind grüne Kryptowährungen - Umweltfreundlichste Krypto 2024

Wenn Sie eine Frage haben, hinterlassen Sie Ihren Kontakt und wir werden uns bei Ihnen melden

banner image
banner image

Simplify Your Crypto Journey

Möchten Sie Kryptowährungen speichern, senden, akzeptieren, einsetzen oder handeln? Mit Cryptomus ist alles möglich – melden Sie sich an und verwalten Sie Ihre Kryptowährungsgelder mit unseren praktischen Tools.

kommentare

0

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und Browser-Fingerprints, um Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir geben Informationen über Ihre Nutzung unserer Website auch an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter, die diese möglicherweise mit anderen Informationen kombinieren. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Browser-Fingerprint zu.

Wir verwenden Cookies und Browser-Fingerprints, um Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir geben Informationen über Ihre Nutzung unserer Website auch an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter, die diese möglicherweise mit anderen Informationen kombinieren. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Browser-Fingerprint zu.