Dienstleistungen
TarifeBlogAPI
arrow_left
Zahlungen für Shopify Dropshipping akzeptieren

Mit Dropshipping Geld zu verdienen kann wirklich interessant sein; Es ist keine Bestandsaufnahme erforderlich. Die einzigen Bedingungen sind:

• Die Erstellung eines Online-Shops.

• Ein erfolgreiches Produkt finden.

• Werbung in sozialen Medien.

• Bestellungen entgegennehmen.

• Geld verdienen.

Mit der Einführung von Shopify und den Shopify-Zahlungsmethoden wurde dies noch einfacher und gab jedem die Möglichkeit, ohne Programmierkenntnisse einen professionellen E-Commerce-Shop zu erstellen.

Wenn Sie bereits im Bereich Dropshipping tätig sind oder E-Commerce in Shopify betreiben, möchte ich Ihnen eine Frage stellen: Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, Dropshipping und Kryptowährungen zu kombinieren?

Die Vorteile des Dropshipping mit dem dezentralen und globalen Zugang zu Kryptowährungen zu kombinieren, ist ein leistungsstarkes Konzept und die Schaffung eines völlig neuen Drop-Shipping-Zahlungssystems. Das Akzeptieren von Krypto-Zahlungen auf Ihrer Website garantiert niedrige Gebühren und eine globale Kundschaft.

Erkundung der Zahlungsoptionen für Shopify Dropshipping

Es gibt viele beliebte Drop-Shipping-Zahlungssysteme. In diesem Teil sehen wir uns die von Shopify unterstützten Zahlungsmethoden an und sprechen über unser Plugin Cryptomus, mit dem Sie Ihrer Shopify-Website eine Krypto-Zahlungsmethode hinzufügen können:

Beginnen wir zunächst mit den beliebten Dropshipping-Zahlungsmethoden von Shopify und den besten Zahlungsmethoden von Shopify:

Shopify-Zahlungsmethoden

• Kredit- und Debitkarten: Erstens haben wir traditionelle Zahlungsmethoden wie Visa, MasterCard usw. Aufgrund ihrer Einfachheit stellen sie die beste Zahlungsmethode für Shopify dar.

• PayPal: An zweiter Stelle der Zahlungsmethoden für Shopify steht PayPal aufgrund seiner Sicherheit, Effizienz und Beliebtheit.

• Amazon Pay: Amazon Pay ist ebenfalls eine von Shopify akzeptierte Zahlungsmethode, mit der Kunden Waren und Dienstleistungen auf anderen Websites mit ihren Amazon-Kontoinformationen bezahlen können.

• Shopify-Zahlungen: Das Hinzufügen von Zahlungsmethoden durch Shopify ist die aufregendste Funktion, die diese Website anbietet, da Sie damit ein Plugin erstellen oder ein bereits vorhandenes installieren können, wodurch Sie mehr Auswahlmöglichkeiten für Zahlungsmethoden für Shopify haben.

• Cryptomus-Kryptozahlungen: Dank des Shopify-Systems mit mehreren Zahlungsmethoden und der Shopify-Auszahlungsmethoden haben wir für Sie ein Shopify-Plugin erstellt, das alle mit dieser Plattform erstellten Websites integriert und Ihnen ein sicheres, effizientes Crypto-Zahlungssystem bietet, das Ihnen die Möglichkeit bietet Erhalten Sie Zahlungen mit Kryptowährungen, mit Kryptowährungen Ihrer Wahl auf der ganzen Welt, und das zu Gebühren, die im Vergleich zum herkömmlichen System fast nicht anfallen.

Bevor wir erklären, wie Sie damit Zugang zur fantastischen Welt der Möglichkeiten von Krypto erhalten, wollen wir uns zunächst die Hauptvorteile dieser Innovation ansehen und verstehen, warum sie die beste Zahlungsmethode von Shopify ist:

Geringere Gebühren: Für Kryptowährungstransaktionen fallen niedrigere Gebühren an als für herkömmliche Zahlungen. Warum? Kein Zwischenhändler, das Konzept der Kryptowährungen basiert auf der Blockchain-Technologie, die von niemandem abhängig ist, der an der Transaktion beteiligt ist, was niedrigere Gebühren bedeutet.

Schnellere Transaktionen: Im Vergleich zum traditionellen Bankensystem kann eine Überweisung von einer Bank zur anderen Zeit, Stunden, Tage oder Wochen dauern, bei Krypto erfolgt sie jedoch sofort; Sie müssen nicht warten, egal wo Sie sich auf der Erde befinden.

Steigerung des Umsatzes: Mehr Zahlungsoptionen: Richten Sie Zahlungsmethoden ein Shopify Die Erweiterung der Zahlungsoptionen, die Sie Ihren Kunden anbieten, indem Sie mehr Auswahlmöglichkeiten hinzufügen und ein Kryptowährungs-Zahlungssystem integrieren, kann Ihrem Unternehmen viele Vorteile bringen. Dadurch können Sie ohne Grenzbeschränkungen neue Kunden aus der ganzen Welt gewinnen, sie zufriedener machen und gleichzeitig Ihr Unternehmen innovativer und moderner aussehen lassen.

Zahlungen für Shopify Dropshipping akzeptieren

Einrichten von Zahlungsgateways in Shopify

Nachdem Sie nun gesehen haben, warum die Kombination der Vorteile von Krypto-Zahlungen mit den Vorteilen von Dropshipping Shopify zur besten Zahlungsmethode machen kann, sehen wir uns gemeinsam an, wie Sie diese Zahlung zu Ihrer Website hinzufügen können.

So fügen Sie die Shopify-Zahlungsmethode hinzu

Um die Kryptozahlung von Cryptomus zu integrieren, müssen Sie dieser Anleitung folgen:

  1. Eröffnen Sie ein Cryptomus-Konto: Besuchen Sie die Cryptomus-Website und klicken Sie auf die Schaltfläche „Anmelden“. Geben Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer ein und erstellen Sie ein Passwort.

  2. Erstellen Sie ein Händlerkonto: Stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem Cryptomus-Konto her und klicken Sie auf die Schaltfläche Händler erstellen. Geben Sie Ihren Firmennamen, Ihre Website-Adresse und andere erforderliche Informationen ein.

  3. API-Schlüssel generieren: Gehen Sie zur Seite Einstellungen Ihres Händlerkontos und klicken Sie auf die Schaltfläche API-Schlüssel generieren. Geben Sie einen Domänennamen und eine Beschreibung für Ihre API-Schlüssel an.

  4. Installieren Sie das Cryptomus-Plugin: Gehen Sie zu Shopify, indem Sie zu Ihrem Shopify-Admin-Dashboard gehen und Einstellungen > Zahlungen auswählen. Klicken Sie im Abschnitt „Zusätzliche Zahlungsmethoden“ auf Zahlungsmethoden hinzufügen. Wählen Sie die Option „Nach Anbieter suchen“ und suchen Sie nach Cryptomus. Klicken Sie neben dem Cryptomus-Plugin auf die Schaltfläche Installieren.

  5. Konfigurieren Sie das Cryptomus-Plugin: Geben Sie Ihre Händler-ID und Ihren API-Schlüssel ein. Gehen Sie zur Seite „Einstellungen“ des Plugins und geben Sie die erforderlichen Informationen ein.

  6. Aktivieren Sie die Cryptomus-Zahlungsmethode: Klicken Sie auf der Seite „Einstellungen“ des Plugins auf die Schaltfläche „Aktivieren“.

Shopify-Zahlungsmethoden für Kunden

Shopify bietet eine Vielzahl von Zahlungsmethoden, darunter Kreditkarten, PayPal, Shop Pay, Amazon Pay, Apple Pay, Google Pay und Meta Pay, und erhöht so den Kundenkomfort und erleichtert den Kauf.

Internationale Zahlungen im Dropshipping verwalten

Bei traditionellen Bankgeschäften kann es aufgrund der Formalitäten Tage dauern, bis Geld in ein anderes Land gesendet wird, was für Direktversender Probleme verursacht. Kryptowährungen bieten sofortige Zahlungen unabhängig von Zielort oder Betrag.

Beste Zahlungsmethode für Shopify

Die Auswahl des richtigen Zahlungsgateways für einen Shopify-Shop ist entscheidend für den Umsatz und die Kundenzufriedenheit. Berücksichtigen Sie Kundenpräferenzen, Kosten, Betrugsschutz, Integration, weltweite Verkäufe und Funktionen.

Zahlungssicherheitsmaßnahmen

Kryptowährung und Cryptomus bieten ein mehrschichtiges Schutzsystem, das Ihre Vermögenswerte vor verschiedenen Bedrohungen wie Betrug und Hacking schützt. In Kombination mit der Hochsicherheitscharakteristik der Blockchain ist sie ein sichereres System als herkömmliche Bankgeschäfte.

Zahlungsabwicklungsgebühren und Kostenmanagement verstehen

Wenn in einem herkömmlichen System mit Gebühren gearbeitet wird, ist in der Regel ein Mittelsmann beteiligt, beispielsweise eine Bank, die sowohl von Ihnen als auch von Ihren Kunden eine Gebühr einnimmt. Bei Kryptowährungstransaktionen ist jedoch kein Vermittler beteiligt. Sie verhandeln direkt mit Ihrem Kunden und selbst wenn Sie ein Gateway wie Cryptomus nutzen, sind die Gebühren im Vergleich zu denen einer Bank deutlich niedriger.

Bewerten Sie den Artikel

Vorherige PostVon Null auf Bitcoin: Ein Leitfaden für Anfänger zum Kauf von Bitcoin
Nächster BeitragDie Zukunft der Finanzen: Virtuelle Kryptowährungskarten enthüllt

Wenn Sie eine Frage haben, hinterlassen Sie Ihren Kontakt und wir werden uns bei Ihnen melden

Simplify Your Crypto Journey

Möchten Sie Kryptowährungen speichern, senden, akzeptieren, einsetzen oder handeln? Mit Cryptomus ist alles möglich – melden Sie sich an und verwalten Sie Ihre Kryptowährungsgelder mit unseren praktischen Tools.

kommentare

0

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und Browser-Fingerprints, um Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir geben Informationen über Ihre Nutzung unserer Website auch an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter, die diese möglicherweise mit anderen Informationen kombinieren. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Browser-Fingerprint zu.

Wir verwenden Cookies und Browser-Fingerprints, um Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir geben Informationen über Ihre Nutzung unserer Website auch an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter, die diese möglicherweise mit anderen Informationen kombinieren. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Browser-Fingerprint zu.