Dienstleistungen
TarifeBlogAPI

Cryptomus FAQ

  • Start

  • Allgemeine Fragen

  • Zahlungsannahme

  • Sicherheit

  • Verwalten Sie Ihr Konto

  • CRMS

Zahlungsannahme

Wie stelle ich die Zahlung in Rechnung?

Gehen Sie zur Rechnungsstellung zu Ihrem Projekt, klicken Sie auf die Schaltfläche "Rechnung" und geben Sie den erforderlichen Zahlungsbetrag an, wie Sie möchten, in Fiat- oder Kryptowährung. Wenn Sie sich für die Rechnungsstellung in Fiat entscheiden, wählt Ihr Kunde aus, in welcher Kryptowährung er bezahlen möchte. Die Rechnung ist zwischen 1 Stunde und 3 Stunden verfügbar, je nachdem, welche Zeit Sie selbst festlegen.

Dies geschieht, damit Sie Zeit haben, die Transaktion zu bestätigen.

Der Zahlungsstatus der Rechnung kann in Ihrem Projektbereich nachverfolgt werden.

Nach Klick auf den Button „Erstellen“ erhalten Sie einen Link zur Rechnungszahlung, den Sie dann an Ihren Auftraggeber versenden können.

invoice-create-newinvoice-pay

Der Zahlungsstatus der Rechnung wird in der Projekthistorie nachverfolgt.

„Aktiv“ – die Rechnung ist ausgestellt und gültig.

„Bezahlt“ – die Rechnung wurde vom Kunden vollständig bezahlt.

„Teilweise bezahlt“ – Die Rechnung wurde nicht vollständig bezahlt. Was in diesem Fall zu tun ist, erfahren Sie hier.

Abgelaufen - die Rechnung wurde nicht bezahlt und wird automatisch storniert, wenn sie abläuft.

Auch die Farbe ändert sich: schwarz - "Aktiv"; rot - "Abgelaufen"; orange - "Teilweise bezahlt"; grün - "bezahlt".

invoice-history

Falls die Rechnung abgelaufen ist, nachdem der Kunde bezahlt hat, aber bevor sie vom Netzwerk bestätigt wurde, ändert sich der Zahlungsstatus nach mehreren Bestätigungen durch das Blockchain-Netzwerk automatisch auf „Bezahlt“.

Falls die ausgestellte Rechnung abläuft und noch nicht bezahlt wurde, empfehlen wir, eine neue Rechnung zur Zahlung zu erstellen.

Welche Sprache ist auf der Zahlungsseite?

Wir arbeiten ständig daran, die Conversion der Bezahlseite zu steigern, sodass diese bald mehrsprachig sein wird. Die Standardsprache ist Englisch.

Zu welchem Wechselkurs erfolgt die Zahlung?

Die Gesamtsumme der Transaktion wird zum Wechselkurs zum Zeitpunkt der Erstellung der Rechnung zur Zahlung gebildet. Die Rechnung ist bis zu 3 Stunden gültig, je nachdem, welche Zeit Sie nach der Erstellung wählen.

Wie lange dauert die Transaktion?

Sobald ein Kunde eine Transaktion getätigt hat, werden die Informationen sofort an das Blockchain-Netzwerk gesendet. Die Geschwindigkeit der Transaktionsverarbeitung hängt direkt von der gewählten Kryptowährung, Netzwerküberlastung und Kommission des gewählten Netzwerks.

Es dauert in der Regel wenige bis zwanzig Minuten, um eine ausreichende Anzahl von Transaktionsbestätigungen in der Blockchain zu sammeln und dann das Guthaben des Empfängers gutzuschreiben.

Durchschnittliche Transaktionsbearbeitungszeit:

BTC – 15 Minuten bis mehrere Stunden;
LTC – 5 bis 20 Minuten;
ETH / USDT - 1 bis 10 Minuten.
Wenn das Geld vollständig gesendet wurde und die Transaktion nicht vor Ablauf der Rechnung bestätigt wurde, wird die Zahlung nach zwei Netzwerkbestätigungen dennoch gutgeschrieben.

Was soll ich tun, wenn die Rechnung nicht vollständig bezahlt wird?

Wenn die ausgestellte Rechnung nicht vollständig bezahlt wird, erhält der Cryptomus-Dienst nicht den gesamten in der Rechnung angegebenen Zahlungsbetrag. Dies kann daran liegen, dass der Käufer die Wallet/Börse nicht berücksichtigt hat bzw Blockchain-Netzwerkprovision beim Senden der Zahlung.

invoice-paid-partially

Sie haben die Möglichkeit, einen Aufschlag auf das Konto zu erhalten, wenn der Dienst über API integriert ist. Der Kunde muss den Rest der Rechnung bezahlen, um die Transaktion abzuschließen. Falls die Rechnung erstellt wurde, aber der Kunde sie nicht vollständig bezahlt hat, können Sie den Zuschlag nicht erhalten, aber Sie können das Geld des Kunden zurückerstatten. Geben Sie die Wallet-Adresse ein und aktivieren/deaktivieren Sie, um anzugeben, wessen Konto die Transaktionsprovision belastet wird.

invoice-paid-partially-2

Was soll ich tun, wenn die Zahlung nicht eingegangen ist?

Wenn die vom Käufer über den Cryptomus-Dienst geleistete Zahlung aus irgendeinem Grund nicht auf Ihr Konto überwiesen wurde, müssen Sie die folgenden Informationen vom Kunden anfordern:

1) Die Nummer der Brieftasche, an die das Geld überwiesen wurde;

2) Die txID Ihrer Transaktion – sie ist in der Brieftasche oder Börse angegeben, von der aus die Überweisung durchgeführt wurde, oder direkter Link zum Blockchain-Browser.

Wenden Sie sich nach Erhalt der Daten an unseren Support Team. Wir werden den Grund für die erfolglose Transaktion ermitteln und helfen, das Problem zu lösen.

Welche Netzwerke stehen für die Zahlung zur Verfügung?

Das Netzwerk hängt von der für die Transaktion ausgewählten Währung ab:

  • Um Bitcoin zu senden, müssen Sie das Bitcoin-Netzwerk verwenden;
  • Um Litecoin zu senden, sollten Sie das Litecoin-Netzwerk verwenden.
  • Um Ethereum zu senden, verwenden Sie das Ethereum (ERC-20)-Netzwerk;
  • Um USDT zu senden, müssen Sie das Tron (TRC20)-Netzwerk, das Ethereum (ERC-20)-Netzwerk, das Polygon-Netzwerk verwenden;
  • Um DASH zu senden, muss das DASH-Netzwerk verwendet werden.
  • Um BUSD, BNB zu senden, sollten Sie das Netzwerk Binance Smart Chain (BSC) verwenden;
  • Um Matic zu senden, sollten Sie das Polygon-Netzwerk verwenden.

Was ist die Netzwerkprovision und wer zahlt sie?

Einige Blockchain-Netzwerke werden von Minern (Validatoren) betrieben und sind eine Kette von Blöcken, die aus validierten Transaktionen bestehen. Die Blockchain-Netzwerkprovision ist die Provision, die die Person, die Gelder sendet, zahlt, um die Kryptowährungszahlung zu leisten.

Die genaue Höhe der Netzwerkprovision kann nicht ermittelt werden, da sie von verschiedenen Faktoren abhängt, wie z. B. Auslastung des Blockchain-Netzwerks, Bedeutung der Transaktion für Miner etc. Mehr über Netzwerkprovisionen können Sie in nachlesen unser Artikel.

Wie schnell ist die Auszahlung von Geldern?

Um Geld von Ihrem Konto abzuheben, müssen Sie zur persönlichen Brieftasche gehen und das Formular ausfüllen, in dem Sie die Währung und die Adresse der Brieftasche angeben, um Geld zu erhalten.

Wichtig: Wenn sich Ihr Geld in der Business Wallet befindet, müssen Sie es zuerst auf Personal abheben oder direkt, wenn Sie über eine API-Verbindung verfügen.

Dies ist sehr einfach, drücken Sie einfach die Schaltfläche „Überweisen“ und wählen Sie dann die Kryptowährung und den Überweisungsbetrag in die persönliche Brieftasche.

withdrawal

Überweisungen und Auszahlungen erfolgen sofort. Sie müssen nur auf die Bestätigung des Netzwerks warten, wenn Sie eine Auszahlung bei Cryptomus vornehmen.

Können Sie Währungen zwischen Händlerguthaben umrechnen oder eine Zahlung in einer anderen Währung vornehmen?

Ja, wir werden diese Funktion bald haben. In Ihrem persönlichen Cabinet können Sie eine Kryptowährung in eine andere umtauschen. Es wird möglich sein, alle verfügbaren Währungen im Cryptomus-Dienst umzurechnen.

Wenn Sie Business Wallet verwenden, können Sie die automatische Währungsumrechnung in USDT einrichten. Dies wird Ihnen helfen, Ihr Geld vor der Volatilität der Kryptowährung zu schützen.

convert-currencies

Gehen Sie einfach zu Händler, klicken Sie auf den Schalter neben der gewünschten Währung, um sie auf "Ein" zu stellen, und genießen Sie die automatische Umrechnung ohne Provision.

Kann mein Kunde mit einer Bankkarte bezahlen?

Ja, das ist mit Mercuryo möglich.

Wie fange ich an, Zahlungen mit Mercuryo zu akzeptieren?

Wie funktioniert diese Zahlungsmethode?

Mein Kunde kann nicht über Mercuryo bezahlen, warum?

Mein Kunde hat versucht, über Mercuryo zu bezahlen, aber es ist fehlgeschlagen. Warum und was sollte er tun?

Gibt es einen Mindestzahlungsbetrag?

Wie hoch ist die Gebühr für den Zahler?

Wie hoch ist die Gebühr für einen Händler?

Ist KYC notwendig?

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und Browser-Fingerprints, um Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir geben Informationen über Ihre Nutzung unserer Website auch an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter, die diese möglicherweise mit anderen Informationen kombinieren. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Browser-Fingerprint zu.

Wir verwenden Cookies und Browser-Fingerprints, um Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir geben Informationen über Ihre Nutzung unserer Website auch an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter, die diese möglicherweise mit anderen Informationen kombinieren. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Browser-Fingerprint zu.