Dienstleistungen
TarifeBlogAPI
So kaufen und senden Sie Bitcoin mit Western Union

Western Union ist einer der beliebtesten Geldtransferdienste der Welt. Neben traditionellem Geld können Sie mit Western Union auch Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und USDT kaufen.

In diesem Artikel werfen wir einen detaillierten Blick auf den Prozess des Kaufs und Versendens von Bitcoin und anderen Kryptowährungen mithilfe des Western Union-Dienstes.

So kaufen Sie Krypto mit Western Union

Der Kauf von Bitcoins mit Western Union kann über einen Drittanbieter wie eine Kryptowährungsbörse erfolgen. Zunächst müssen Sie eine Plattform finden, die Western Union als Zahlungsmethode unterstützt. Nach der Auswahl einer Börse ist der Kaufvorgang für Kryptowährung wie folgt.

Schritt 1: Registrieren Sie sich an einer Börse

Erstellen Sie ein Konto bei der ausgewählten Krypto-Börse. Sie müssen Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eingeben und dann ein sicheres Passwort erstellen. Bestätigen Sie anschließend das Konto mit Ihrer E-Mail-Adresse und Telefonnummer, um auf Ihre Brieftasche zuzugreifen.

Schritt 2: Überprüfen Sie Ihre Identität

Bei einigen Plattformen müssen Sie die Identitätsprüfung bestehen. Dies geschieht normalerweise nach der Registrierung. Es kann die notwendigen Verfahren geben, z. B. das Aufnehmen eines Selfies oder das Bestehen von "Know Your Customer" (KYC) -Anforderungen.

Schritt 3: Machen Sie eine Einzahlung über Western Union

Wählen Sie Western Union als Zahlungsmethode für Ihr Kryptokonto und geben Sie dann den Betrag ein, den Sie einzahlen möchten. Die Plattform bietet normalerweise Anweisungen zum Überweisen von Geldern von Western Union auf Ihre Kryptowährungs-Brieftasche. Versuchen Sie, sie im Voraus zu überprüfen. Daher müssen Sie nur Ihre persönlichen Daten überprüfen und den Anweisungen folgen.

Schritt 4: Finden Sie ein Angebot

Wenn Sie eine P2P-Börse verwenden, können Sie nach Angeboten für den Bitcoin-Verkauf suchen. Berücksichtigen Sie, dass der Verkäufer auch Zahlungen in Western Union akzeptieren sollte. Schauen Sie sich auch die Kaufrentabilität und die Bewertung des Verkäufers an.

Zuverlässige Angebote finden Sie auf Cryptomus P2P. Die Börse unterstützt Western Union nicht, aber Sie können Kryptowährung über verschiedene andere Zahlungsmethoden kaufen. Die Börse überprüft jeden Verkäufer gründlich, bevor sie ein Angebot abgibt, sodass das Betrugsrisiko hier äußerst gering ist.

Schritt 5: Bitcoin kaufen

Wenn Sie das für Sie am besten geeignete Angebot gefunden haben, können Sie den Verkäufer kontaktieren und die Transaktionsdetails besprechen. Befolgen Sie die Anweisungen des Verkäufers, um die Zahlung durchzuführen. Wenn die Aktionen abgeschlossen sind, werden die Bitcoins Ihrer Kryptowährungs-Brieftasche gutgeschrieben.

Tipps für den erfolgreichen Kauf von Krypto mit Western Union

Bevor Sie Bitcoin oder eine andere Kryptowährung mit Western Union kaufen, lernen Sie einige Regeln kennen, die Ihren Kauf rentabel machen und Ihre Daten schützen.

So kaufen und senden Sie Bitcoin mit Western Union

Hier sind einige Tipps:

  • Behalten Sie den Bitcoin-Wechselkurs im Auge. Es ist eine volatile Kryptowährung, daher sollten Sie immer deren Dynamik und Veränderungen auf dem Markt berücksichtigen, um den besten Kaufzeitpunkt zu finden;

  • Finden Sie einen Austausch mit niedrigen Gebühren. Transaktionen mit Western Union können aufgrund der Wechselkursdifferenz teuer sein - im Durchschnitt betragen sie 5%. Um Transaktionen kostengünstiger zu gestalten, wählen Sie einen Krypto-Börsen mit den geringstmöglichen Gebühren . Zum Beispiel hat Cryptomus P2P eine Transaktionsgebühr von nur 0,1%;

  • Wählen Sie eine seriöse Börse. Studieren Sie die Plattformbewertung und die Nutzerbewertungen. Es ist gut, wenn die Plattform auch eine erweiterte Arbeitsbasis hat;

  • Schützen Sie Ihre Exchange- und Western Union-Konten. Verwenden Sie komplexe Passwörter und aktivieren Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung, um Ihre Daten zu schützen.

Wie kann ich Bitcoin über Western Union senden

Neben dem Kauf von Bitcoin mit Western Union können Sie es auch an einer P2P-Börse verkaufen und die Währung senden. Das Senden ist jedoch nur in zwei Fällen möglich: Wenn Sie Ihr Geld von einem Western Union-Konto an eine Kryptowährungs-Wallet senden und wenn Sie Krypto in Fiat umwandeln. Schauen wir uns diese Prozesse genauer an:

  • Senden von Geldern von einem Western Union-Konto an eine Kryptowährungs-Brieftasche. Dies ist möglich, wenn Sie Ihre Konten bei Western Union und Crypto Exchange verknüpfen. Es ist notwendig, dem Dienst die Kryptowährungs-Wallet-Adresse zur Verfügung zu stellen und manchmal eine Identifikation zu übergeben. Danach können Sie den erforderlichen Betrag eingeben, die Transaktion bestätigen und warten, bis das Geld bei Ihnen eintrifft;

  • Krypto in Fiat-Währung umwandeln. In diesem Fall müssen Sie Ihre Bitcoins oder andere Krypto an der Börse verkaufen, um Fiat-Währung zu erhalten. Dann können Sie diese Gelder auf Ihr Western Union-Konto auszahlen lassen. In diesem Schritt haben Sie die Möglichkeit, dafür eine Überweisung auf Ihr Western Union-Konto anzufordern.

Western Union ist ein praktischer Service für diejenigen, die in Bitcoin investieren durch einen Krypto-Austausch. Es ist ein sicherer Kanal für Transaktionen. Das Senden von Krypto über den Dienst kann jedoch für Anfänger oder diejenigen, die nicht viel Erfahrung mit Krypto-Investitionen haben, schwierig sein. Auf jeden Fall sollten Sie bei einer Entscheidung immer an die Sicherheit Ihrer Transaktionen denken.

Danke fürs Lesen! Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen geholfen hat zu verstehen, wie Sie Bitcoins über Western Union gewinnbringend kaufen können, und jetzt können Sie eine Entscheidung über die Nutzung des Dienstes treffen.

Bewerten Sie den Artikel

Vorherige PostSo akzeptieren Sie USDT TRC-20-Zahlungen
Nächster BeitragUSDT Staking: Wie man USDT (Tether) staked

Wenn Sie eine Frage haben, hinterlassen Sie Ihren Kontakt und wir werden uns bei Ihnen melden

banner image
banner image

Teilen


Simplify Your Crypto Journey

Möchten Sie Kryptowährungen speichern, senden, akzeptieren, einsetzen oder handeln? Mit Cryptomus ist alles möglich – melden Sie sich an und verwalten Sie Ihre Kryptowährungsgelder mit unseren praktischen Tools.

banner image
banner image

Teilen

kommentare

0

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und Browser-Fingerprints, um Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir geben Informationen über Ihre Nutzung unserer Website auch an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter, die diese möglicherweise mit anderen Informationen kombinieren. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Browser-Fingerprint zu.

Wir verwenden Cookies und Browser-Fingerprints, um Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir geben Informationen über Ihre Nutzung unserer Website auch an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter, die diese möglicherweise mit anderen Informationen kombinieren. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Browser-Fingerprint zu.